Neuigkeiten

  1. Wir haben fertig, Asphaltbau Chemnitz hat Fertiger

    Die Straße ist ihr Revier, Asphalt und Beton ihre Währung – die Ranger von Asphalt-Bau Chemnitz ABC Tief- und Straßenbau GmbH akzeptieren für ihre Arbeit nur beste Qualität, auch was ihre Arbeitsmaterialien angeht. Der frisch aus dem Werk eingetroffene, nagelneue Straßenfertiger sah mit seiner silber-grauen Sonderlackierung schon ziemlich gut aus. Aber wir dachten: das geht noch besser – und haben ihm entsprechend der Corporate Identity des Unternehmens aus Bernsdorf eine Beschriftung an der Front auf dem Materialbehälter sowie am Fahrerhausdach angebracht.

    Da bei Baumaschinen außerdem immer die Kontaktdaten des jeweiligen Bauunternehmens untergebracht sein müssen, haben wir zusätzlich einen QR-Code aufgebracht, der nach dem Scannen direkt die Visitenkarte des Unternehmens in die Kontakte einpflegt.


  2. Gut beschürzt

    Die einzigen Rezepte, die man bei der @troegersurfacegroup findet, sind wahrscheinlich die für die unterschiedlichen Galvanik-Bäder. Nein, bei dem auf Oberflächenbeschichtungen spezialisiertem Unternehmen aus Bernsdorf wird zwar nicht gekocht, aber Schürzen vertragen die Mitarbeiter trotzdem. Als zusätzlicher Schutz für die Arbeitskleidung und den Arbeitskleidung-Tragenden wurden in den Hallen der ALROWA kurze Bauchschürzen veredelt.

    Bekommen haben Sie einen hochwertigen Textildruck mit dem Firmenlogo, sowie Weblabel. Mit der Fronttasche, in der alles verstaut werden kann, was man nicht immer, aber schon ziemlich oft griffbereit haben muss, haben wir so eine gute Mischung aus Design und Funktion geschaffen.


  3. Textile Visitenkarte & Komfortgarant

    Warum ist der Hoodie so angesagt? Lange Zeit als „Uniform“ aller Halbwüchsigen, hat er nun sämtliche Generationen erobert und erfreut sich weiter steigender Beliebtheit. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: maximaler Tragekomfort, eine lässige Optik und die Kapuze, die bei Regen und Wind schützt wie eine Mütze. Hoodies sind einfach stylisch. Werden sie dann noch mit dem eigenen Firmenlogo veredelt, fungieren sie gleichzeitig als Werbefläche für das eigene Unternehmen. Für das Logistikunternehmen HELO GmbH Logistics & Services mit Sitz in Weißenfels haben wir diesen Hoodie im Textildirektdruckverfahren veredelt.

    Durch unsere Inhous-Produktion und zahlreiche unterschiedliche Veredelungsmöglichkeiten bringen wir eure #CorporateIdentity in verschiedensten Formen und Farben aufs Textil. Egal wo, egal wie groß, egal wie viele Farben: Natürlich erhaltet ihr vorher von unserem Design-Team euer ganz persönliches Design-Sheet mit Entwürfen und Mockups zu euren Klamotten.

     

     


  4. Was wir mit einer Pritsche können, ist auch mit einem VW Golf 7 für uns kein Problem.

    Nachdem wir euch bereits die umfassende Folierung des Fahrzeugs für den Hol- und Bringedienst des Rudolf Virchow Klinikum Glauchau gGmbH vorgestellt haben, ist heute quasi der kleine Bruder dran. Dem ursprünglich (man glaubt es kaum) grauen Golf 7 haben wir eine Vollfolierung im CI des Klinikums verpasst.

     


  5. Steel-echtes Trinkgefäß für Metallbau MALTITZ®

    Wussten Sie, dass eine Tasse Kaffee genau 0,0g Eisen enthält? Für die Experten des Gersdorfer Unternehmens von Metallbau MALTITZ® GmbH & Co.KG ein fast nicht zu tragender Umstand, dem wir entgegenzuwirken wissen. Mit der Gestaltung und Herstellung dieser Edelstahl-Tasse mittels eines Sublimationsdrucks im #CorporateDesign ist die Pausenversorgung mit Koffein auf jeden Fall gesichert. Das 2-in-1 aus Griff und Karabinerhaken macht die Tasse zudem #superpraktisch, kann sie so bei Nichtverwendung einfach den Hosenbund oder wo auch immer es einem eben beliebt, gehangen und so verstaut werden.

     


  6. Fragt man seine Freunde, wie sie zum Thema Krankenhaus stehen, würde die Mehrheit wahrscheinlich sagen: Seh‘ ich mir lieber nur von außen an.

    m Fall der Fälle ist man dann doch trotzdem froh, wenn man sich im behandelnden Haus gut aufgehoben fühlt. Um den Patientenalltag so unbeschwert wie möglich zu gestalten, bedarf es im Hintergrund eines immensen Aufwandes – logistisch, organisatorisch wie personell. Damit alles zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind, hat das Rudolf Virchow Klinikum Glauchau gGmbH einen breit aufgestellten Fuhrpark mit unterschiedlichen Fahrzeugtypen je nach Bedarf.

    Wir durften für den Grundversorger die Beschriftung des Bestandes mit dem firmeneigenen #CorporateDesign übernehmen. Vor der Realisierung der #Fahrzeugbeschriftung durch unser Team wurde dabei die MINDWORK Marketing GmbH mit Vorschlägen zur Gestaltung beauftragt.


  7. Asphaltbau-Rangers ab jetzt unterwegs in Rudeloptik

    Das Team von Asphalt-Bau Chemnitz ABC Tief- und Straßenbau GmbH

    ist stolz auf die Vielzahl an unterschiedlichen Charakteren, de das „A-Team“ über Jahre zu der erfolgreichen Truppe gemacht haben, die es heute ist. Klar, dass man diesen starken Zusammenhalt dann gern auch für Außenstehende deutlich sichtbar machen und gleichzeitig seinen Angestellten etwas Gutes tun möchte. Wir durften einen mit einem Button individualisierten Goodie-Bag, sowie einen Hoodie im Textildirektdruckverfahren veredeln und haben diese an die stolzen Hüter der Straße aus Bernsdorf geliefert.


  8. Achtung: Betreten der Baustelle ausdrücklich erlaubt.

    Selten zeigt sich die Menschheit einfallsreicher, als wenn es um die Gestaltung lustiger Sprüche für Fußmatten und Vorleger-Teppiche geht. Und ist ja auch genau richtig – denn so bekommt selbst der schüchternste Besucher beim fleißigen Auf-den-Boden-Blicken schon beim Betreten des Eingangsbereichs mit: @lindnerbau ist irgendwie anders – lustiger, frischer und moderner. So die klare Message auf 1m x 2m Größe. Wir durften für das Bauunternehmen aus Hohenstein-Ernstthal diesen Teppich produzieren, der nun den Eingangsbereich schmückt. Ziemlich einladend, oder?


  9. Klar, Image ist nicht alles, aber wenn man bedenkt, dass es nur eine Chance für den Ersten Eindruck gibt, sollte man diese nutzen, oder?

    Das hat auch das Crimmitschauer Metallbau-Unternehmen HANDS GmbH erkannt und für ihre gesamte Belegschaft qualitative Sweatjacken bestellt. Diese wurden mit Weblabel, Textildruck und Zippern im Corporate Design des Unternehmens nicht nur individualisiert, sondern auch mit dem Namen des jeweiligen Mitarbeiters personalisiert.

    Klassische Win-Win-Situation für das Unternehmen: die schicken Jacken in Verbindung mit passendem Goodiebag uns Buttons drücken die Wertschätzung dem einzelnen Mitarbeiter gegenüber aus. Diese sehen professionell aus und das Unternehmen hat ganz nebenbei noch ein paar Werbeträger dazu gewonnen.


  10. Stark für sich, stärker als Team – imq-Ingenieurbetrieb für Materialprüfung, Qualitätssicherung und Schweißtechnik GmbH zeigt wie es geht

    Wenn Personen zusammen an einem Ort arbeiten, gibt es immer wieder eine große Debatte: die Temperatur. Während manchen immer heiß ist, frieren sich andere den…naja, Sie wissen schon. Weil man eh keinen Konsens finden wird, der alle Mitarbeiter zufriedenstellt, haben es die Experten für Materialprüfung, Qualitätssicherung und Schweiß-Technik von der IMQ GmbH schlau geregelt und statt eines klassischen Sweatshirts auf die Jacken-Variante gesetzt. Personalisiert mit dem jeweiligen Namen des Mitarbeiters kann es auch zu keiner Verwechslung kommen, wenn die Heißblütigen unter der Belegschaft, diese mal beiseitelegen – obwohl das bei dem hochwertigen Design mit dem von uns aufgebrachten Textildirektdruck sowie den eigens für diesen Auftrag designten Weblabeln und Zippern wahrscheinlich eher selten der Fall sein wird.

    Dazu haben wir noch Buttons sowie Goodiebags produziert, in denen wir die Jacken als ausgabefertiges Paket an das Unternehmen aus Crimmitschau liefern konnten. Jetzt müssen die Sachen nur noch durch die styletechnische Qualitätskontrolle unserer Kunden kommen.


  11. Spannend ob bei Regen oder Sonnenschein

    Als ob es bei trockenem Wetter nicht schon nervenaufreibend genug ist, heizen die Piloten der MotoGP-Weltmeisterschaft natürlich auch bei Regen über den Asphalt und scheinen mit ihrer unglaublichen Kurvenlagen den Regeln der Physik zu trotzen. Auch ein nicht zu vernachlässigender Faktor, der den Fahrern auf der Strecke zu schaffen machen kann: die Sonne, die erbarmungslos auf den Asphalt hämmert und die Temperaturen schnell gut und gerne auf die 50 Grad zusteuern lässt. Um die Fahrer von CF MOTO RACING PRUESTEL GP bei jeder Witterung, sei es Sonne oder Schauer zu schützen, haben wir die exklusiven Schirme für ihre Grid-Girls bedruckt.

    So vor unnötigen Ablenkungen im wahrsten Sinne abgeSCHIRMt, herrschen die optimalen Bedingungen, um aus vollem Fokus Vollgas werden zu lassen.


  12. Achtung, hat Express-Ware geladen

    Und wir meinen nicht, dass der Fahrer wahnsinnig schnell von A nach B hasten muss. Es geht viel mehr um den Inhalt, den dieser Koloss geladen hat, an sich. Denn hier seht ihr den Team- Trailer von CF MOTO RACING PRUESTEL GP, der sich bereits in der letzten Woche auf den Weg zu den offiziellen Tests des Rennteams gemacht hat.
    In der anstehenden Saison 2022 wird er für die in Europa stattfindenden Rennen der Moto3™ die Bikes, das gesamte für die Rennen notwendige technische Equipment sowie die Box, die wir euch bereits in einem unserer letzten Beiträge vorgestellt haben, transportieren.
    Wir wurden im Rahmen der Zusammenarbeit mit dem Rennteam mit der Vollfolierung des Anhängers betraut. Auf insgesamt 17 Meter haben wir für ihn und die dazugehörige Zugmaschine eine aufwendige Kombination aus matten und glänzenden Folien gedruckt und diese anschließend aufgebracht.
    Solltet ihr das Design also auf den Autobahnen Europas entdecken, können Sie sich sicher sein: hier waren Profis am Werk.

  13. Eine Einheit, auch außerhalb von Paddock und Strecke

    In einem medial so eng begleiteten Umfeld wie der Moto3™-Weltmeisterschaft ist das professionelle Auftreten für ein Rennteam unerlässlich. Wir haben sowohl die Fahrer als auch das gesamte Medien- und Mechaniker-Team des Rennstalls von CF MOTO RACING PRUESTEL GP mit einer umfangreichen Kollektion, bestehend aus Shirts, Polos, Sweatern sowie regenfesten Jacken ausgestattet.

    Hierfür haben wir die Textilien mit schlichten und edel wirkenden Designs veredelt. So ausgestattet tritt das Team auch außerhalb der Strecke mit der Professionalität eines Weltmeisters auf.

     


  14. ‚Thinking outside the box‘? – halten wir für Unsinn. Wir erklären euch, warum.

    Rennen werden auf der Strecke gewonnen. Es gibt aber einen weiteren Ort, der einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf Sieg oder Niederlage hat. Zu dem nur die wenigsten Zugang haben und der auch gern als die ,Schaltzentrale‘ eines Rennteams bezeichnet wird: die Team-Boxen, in denen die für den erfolgreichen Rennverlauf notwendigen Vorbereitungen gemacht werden. In denen die Mechaniker-Crews unter höchster Konzentration die Bikes auf ihr Leistungsmaximum trimmen. Hier „parken“ die Bikes das Rennwochenende über, hier ist der Ort, an dem die Fahrer vor dem Rennstart in sich gehen. Momente des Jubels, aber auch der Enttäuschung erleben.

    Ich hoffe, wir konnten deutlich machen: nicht ohne Grund werden die Team-Boxen neben, klar, den Motorrädern, als das ,Allerheiligste‘ eines Rennteams bezeichnet. Es war uns eine Ehre, für die Saison 2022 der Moto3™-Weltmeisterschaft für das offizielle Werksteam von CFMOTO RACING PRUESTEL GP in Aktion zu treten und unter anderem die technische Umsetzung der Box zu übernehmen, für die MINDWORK Marketing GmbH die gestalterische Vorarbeit geliefert hat.

    Unter Einsatz unserer vollen Man- (und Woman-)Power ist ein aufregendes Zusammenspiel aus matter und glänzender Folie entstanden. In Kombination mit dem Farbverlauf und in kleinteiliger Arbeit für das Aufbringen aller Einzelmotive wie Sponsoren- oder Fahrer-Logos ist die typische Rennstall-Optik entstanden.

    PS: wenn ihr uns an Rennsonntagen suchen solltet – ihr findet uns vor dem Fernseher, Daumen drücken für das Team und seine beiden Fahrern Xavier Artigas und Carlos Tatay.

     


  15. Volle Punktzahl mit voller Folierung

    Wir wollen den Transporter der Firma Metallbau MALTITZ im Vorher-Zustand ja nicht als „weißgraue Maus“ bezeichnen…aber was wir mit 100% Selbstvertrauen sagen können, ist, dass er jetzt ein echter Eyecatcher geworden ist.

    Während die MINDWORK Marketing GmbHdie grafische Vorarbeit in Form der Gestaltung und Lieferung der Druckdaten geleistet hatte, war unsere Aufgabe die technische Umsetzung an der Karosserie. Mit der aufwendigen Kombination aus matter und glänzender Folie, die wir im Vorfeld mit individuellen Motiven der Gersdorfer Iron-Men im Digitaldruckverfahren bedruckt haben, wurde das Fahrzeug vollfoliert.

    So aufgepimpt, wird der Transporter auf den Straßen wahrscheinlich wohl eher Wellen als Funken schlagen.

    Was sagt ihr dazu?!


  16. Haben jetzt alle Kunden auf dem Schirm…

    …Eichler Gartenideen!

    Regen spaltet die Gemüter – während die einen die Wassertropfen mit Tristesse und schlechter Stimmung verbinden, freut sich der andere z.B. wenn es um die Bewässerung seiner heiß geliebten Gartenpflanzen geht. Wir haben anlässlich ihres 25. Firmenjubiläums für die Gartenprofis von Eichler Gartenideen diese farbenfrohen Schirme bedrucken dürfen, mit denen der „Schirmherr“ auch bei noch so grauem Wetter auf den Straßen alle Blicke auf sich ziehen wird.


  17. ...zum Archiv